RSS FEED - Architekturbüro AI.STUDIO

Youngsters - Junge Architekten treffen sich in der "Hyparschale"

von Martin Bethge

Baubeginn Einfamilienhaus - in Löderburg

Die Veranstaltung fand unter dem Format "Youngsters" statt und ist das dritte Treffen junger und zukünftiger Kammermitglieder der Architektenkammer Sachsen-Anhalt.

Sie richtete sich an unter 40-jährige Kollegen und an alle, die gar nicht gemerkt haben, dass sie älter geworden sind. "Youngsters" bietet eine Plattform zur Netzwerkbildung, für gemeinsame Gespräche und zum Sammeln neuer Ideen für die Kammerarbeit.

Alle sind sich einig, die "Hyparschale" muss als ein Wahrzeichen von Magdeburg unbedingt erhalten werden. In einer gemütlichen Runde mit allen Kollegen ließen wir den Abend im Cafe Central ausklingen.

Ideen und Konzepte für die Hyparschale gibt es zur Genüge. Wir sind gespannt, welche sich davon durchsetzen werden und ob wir einen Teil dazu beitragen können.

Zurück