AI.STUDIO GmbH
Am Sülzehafen 14
39104 Magdeburg

+49 (0)391 837 08 30
info@ai-studio.de

Einfamilienhaus im Bauhausstil

Magdeburg, DE

Details

Standort: Magdeburg
Projekttype: Einfamilienhaus im Bauhausstil
Realisation: 2011
Bauherr: privat
Leistungen: Lph 1-8
Statik: Ingenieurbüro Randel
Grundstücksfläche: 611,0m²
Wohnfläche insgesamt: 152,0m²
Umbauter Raum: 820,0m³
Heiztechnik: Luftwärmepumpe
Bauweise: Massivbau /240mm Kalksandstein/ 160mm WDVS

Das Grundstück befindet sich in einem neu erschlossenem B-Plan Gebiet im Nord Westlichen Teil Magdeburgs. Es wurde Aufgrund seiner geschützten Nord-Süd Ausrichtung von der Bauherrschaft ausgewählt. Trotz der auf 611,0m² begrenzten Grundstücksfläche wünschten sich die Bauherren ein Haus mit viel Licht, Sonne und Fenstern. Die Zuwegung erfolgt über eine 4m breite Stichstraße die nach 18,0m vor einer 36,0m² großen Garage endet.

Das Gebäude orientiert sich in einer Süd - West Ausrichtung auf dem Grundstück. Fast alle wichtigen Räume befinden sich in Blickrichtung dieser Himmelsachsen. Das Raumkonzept des Hauses ist auf eine 4 Köpfige Familie zugeschnitten. Das Haus setzt sich aus 2 schlichten Baukörpern zusammen und ist im wesentlichen durch ein Wechselspiel von offenen und geschlossenen Flächen geprägt. Während es zur nördlichen und östlichen gelegenen Grundstücksgrenzen als nahezu geschlossener weißer Kubus erscheint, geben in südwestlicher Richtung großflächige Verglasungen den Blick zum Garten frei. Die Fassade ist sehr einfach gehalten. Nur der zurückgesetzte Baukörper im EG und die Elemente zwischen den Fenstern im OG erhalten den gleich RAL Ton wie die Fenster. Es soll eine fließende Gliederung entstehen die alles miteinander verbindet. Im Inneren verbergen raumhohe Schiebetüren untergeordnete Funktionsbereiche. Sie sorgen dafür, dass die klare Formensprache der Außenhülle auch im Innenraum fortgeführt wird.

Das Oberflächenkonzept des Innenraumes beschränkt sich auf die Wahl von wenigen Materialien. So soll auch hier ein fließender ruhiger Gesamteindruck entstehen. Dunkles Parkett, schwarzer Naturstein / Feinsteinzeug, weiß gestrichene Wände, 4cm hohe weiße Sockelleisten, Weißlackinnentüren (flächenbündig verbaut) bilden die Grundlage der bemusterten Materialien. Eine Vorgelagerte Terrasse im EG und eine Loggia im OG stellen den Übergang in die umgebende Landschaft her. Der Grundriss erschließt sich über ein kleinen WF im EG. Von hier erreichen die Nutzer den HA- HWR Raum, das Gäste-Bad, die Garage und den Hauptwohnbereich des Hauses. Die Küche der Essbereich und das Wohnzimmer bilden den Zentralen Bereich des Hause. Als Trennung dient hier ein Panoramakamin mit 9KW. Im Wohnbereich ist die Brüstung des Fensters zum Garten mit 45cm ausgebildet. Dank einer Faschenbreite von 65cm können die Nutzer hier direkt am Fenster sitzen und den Blick in den Garten genießen. Ein idealer Platz zum entspannen und Lesen lesen von Büchern.

Vom Hauptwohnbereich erschließt sich das Obergeschoss über eine zweiläufige Podesttreppe. Das Treppenhaus wird durch eine 4,0m hohe Festverglasung mit ausreichend Licht versorgt. Ein kleiner Flur im OG erschließt platzsparend 2 Kinderzimmer, ein großes Schlafzimmer und das Badezimmer. Ein Dachausstieg sorgt hier für eine zusätzliche Belichtung. In dem geräumigen Bad ist ein Doppelwaschtisch, ein WC, eine Bodengleiche Dusche und eine Badewanne integrieret. Die Wanne wurde hier auf Wunsch des Bauherren auf einem Podest geplant. Dies ermöglicht dem Badenden eine direkte Sicht durch ein großzügiges Panoramafenster in Richtung Süd Westen. Vom Bad aus erschließt sich eine 8,0m² große Loggia. Nach dem Baden können die Bauherren hier im Sommer den Sonnenuntergang genießen. In der Gartengestaltung wird der ökologische Aspekt fortgeführt.

Respektvoll mit dem vorgefundenen Ort und der Natur umzugehen, bedeutete für die Bauherren, dass etwa die Hälfte des Grundstückes naturbelassen bleibt. Rasen- und Wegflächen wurden lediglich für die Zuwegung des Gebäudes angelegt. Im Sommer kann der Garten durch das in der Zisterne gesammelte Regenwasser bewässert werden.

Zurück

© 2020 AI.STUDIO | Impressum | Datenschutz